Schwimmbadüberdachungen

für noch mehr Spass!

Für ein Schwimmbad im Garten ist eine freistehende Poolabdeckung die logische Wahl. Befindet sich Ihr Schwimmbad jedoch direkt neben Ihrem Haus oder einem Poolhaus, gibt es auch Befestigungsmöglichkeiten wie senkrecht oder seitlich. Eine Seite des Daches ist gegen das Gebäude montiert. Dies spart Platz und in den meisten Fällen auch eine zusätzliche überdachte oder erweiterte Terrasse. So können Sie zum Beispiel auch sofort Ihren Whirlpool abdecken lassen.

Teleskop-
Überdachungen

PASSEN IMMER UND ÜBERALL!

Bei CoverSwim haben wir es bewusst dafür entschieden, unsere Teleskop- Schwimmbadüberachungen in einem Drei-Punkte-Modell zu entwerfen mit geraden Aufkantungen und einer spitzen Dachkonstruktion. Dieses eckige Design sieht straff und trendig aus, garantiert maximale Stabilität und hat die perfekte Form für unser Klima.

Durch dieses 3-Ecken-Modell werden die seitlichen Kräfte optimal verteilt. Da unsere Profile gerade und nicht gebogen sind, hat unsere Aluminiumlegierung zudem eine optimale Bruchfestigkeit, und die ausziehbare Schwimmbadüberdachung ist folglich besonders stabil und robust.

Dank unserer patentierten Profile benötigen wir nicht einmal mehr Bodenschienen, um die Überdachung für Ihr Schwimmbad aufzuschieben! Die Führungen sind schlicht und ergreifend im Querprofil verarbeitet.

Auch der Neigungsgrad des Punktdaches wurde bewusst gewählt; er beträgt zirka 5° und hält Kondenswassertropfen fest, die bei einer stärkeren Neigung nach unten tropfen würden. Die Aufkantungen stehen aufrecht, so dass auch hier Schmutz oder Regenwasser nicht liegen bleiben. Dies bedingt eine hohe Wartungsfreundlichkeit und länger anhaltende Transparenz.

Kurzum, das Modell mit drei Ecken ist eine durchdachte Wahl, von der wir lieber nicht abweichen. Wie sieht die Teleskop- Überdachung für Ihr Schwimmbad eigentlich ansonsten aus? Das bestimmen ganz allein Sie!

ALLE DENKBAREN MASSE MÖGLICH

Unsere Teleskop- Schwimmbadüberdachungen bestehen aus verschiedenen, modular erweiterbaren Elementen. Standardmäßig sind die Elemente 3 m x 2 ,10 m groß. Da wir die Elemente jedoch vollständig in unserer eigenen Werkstatt produzieren, ist auch Maßarbeit mit abweichenden Abmessungen möglich. Wir können sogar bis zu 9 m lange Elemente fertigen.

VERSCHIEDENE SYSTEMEN ZU ÖFFNEN/SCHLIESSEN

Um die Vorder- und Rückseite der Schwimmbadüberdachung zu öffnen/schließen, können Sie zwischen verschiedenen Systemen wählen:

+ Klassisches Türsystem: Eine ein- oder doppelseitige Tür Schiebetür in fester Wand.

+ Getrennte Paneele: Verschiedene Paneele können unabhängig voneinander zum Seitenrand ihres Elements geschoben werden. Dieses System wird zumeist mit einer verriegelbaren Schiebetür kombiniert.

+ Garagentor-Prinzip: Kippt offen in Dachrichtung zu und hängt in geöffnetem Zustand horizontal über dem Schwimmbad, wodurch die ganze Vorderseite frei wird.

+ Federsystem: Dieses System können Sie am besten mit dem Kofferraumdeckel Ihres Wagens vergleichen. Das System faltet sich hierbei in einer Kippbewegung auf.

+ Akkordeon: Vom Mittelpunkt aus können Akkordeonpaneele zu den Seiten hin aufgefaltet werden.

Auf Anfrage lassen sich zusätzliche Türen und Fenster in den Seitenpaneelen hinzufügen. Sie wollen nicht immer die gesamte Überdachung oder das Türsystem öffnen, um das Schwimmbad zu erreichen? Dann ist eine Luke mit Federsystem in einem der Dachpaneele einer niedrigen Überdachung auch eine sehr interessante Option.

SCHIEBERICHTUNG
SELBST BESTIMMEN

Bei einer ausziehbaren Schwimmbadüberdachung schieben sich die niedrigeren unter die höheren Teile. Aber auch umgekehrt ist problemlos möglich. Dann bleiben die niedrigen Teile stehen, und die höheren Elemente werden darüber geschoben.

Oder soll Ihre Schwimmbadüberdachung sich lieber von der Mitte aus zu den Seiten schieben? Sie können auch eine zentrale Öffnung erstellen, wobei die eingezogen Elemente an den Seiten stehen bleiben.

Ganz wie Sie es wollen: von links nach rechts oder umgekehrt? Und welche Seite soll immer stehen bleiben? Jede Schieberichtung ist möglich, und das aus einem beliebigen Element heraus.

Handbedienung oder motorisiert?

Dank der Montage auf Edelstahllagern, der großen Raddurchmesser und der Ausfräsung in einer flexiblen Bahn müssen die Räder nur eine minimale Reibung aushalten (bspw. durch angesammelten Schmutz). Selbst größere Überdachungen lassen sich hierdurch bequem, geräuschlos und geradlinig von nur einer Person manuell öffnen. Für eine noch reibungslosere Handbedienung können Sie aber auf dem Boden zusätzliche Führungsschienen montieren lassen. Möglich ist auch ein motorisiertes System. Dann wird ein 12-Volt-System mit Batterie und Sonnenkollektoren oben auf der Überdachung angeschlossen. Per Knopfdruck oder Fernbedienung können Sie die Überdachung dann automatisch öffnen oder schließen.

Transparente Dachplatten?

Standardmäßig bestehen die Seitenpaneele in 4 mm starken, extrem kratzfesten, wartungsfreundlichen und transparenten Platten aus Polymethylmethacrylat. Für das Dach entscheiden wir uns zuvor für 6 mm starke Polykarbonatplatten. Sie haben eine perfekte Flexibilität und sind schlagfest und hagelbeständig. Werden sie einwandig installiert, sind sie durchsichtig und, durch den Treibhauseffekt können Sie das Schwimmbadwasser durch die Sonne von 7 bis 10 °C erwärmen. Montieren wir die Platten jedoch doppelwandig, sind sie weniger transparent, und die Aussicht wird matt. Dafür gewinnen Sie einige Grad an Erwärmung. Ein doppelwandiges Dach erwärmt das Wasser auf 9 bis 13 °C.

Welche Farbe soll’s denn sein?

Bei den Profilen können Sie aus verschiedenen RAL-Farben wählen.

gratis
Angebot

und vollständig unverbindlich
IN DEUTSCHLAND, BELGIEN, DIE NIEDERLANDE UND FRANKREICH!

gratis
Preisangebot

und vollständig unverbindlich
in belgien, die niederlande und frankreich!

Menü